Rosen

Rote Rosen sind ein zeitloses und immer beliebtes Geschenk.

Rosen wecken Emotionen und erfreuen die Sinne. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch dornig.

Die Königin der Blumen

Sie ist das perfekte Geschenk für den Valentinstag. Ein üppiger Strauß Rosen ist immer das Richtige und zaubert garantiert ein Lächeln in das Gesicht des Beschenkten. Was eine romantische Geste an Valentin ist, kann auch eine liebenswerte Aufmerksamkeit während des Jahres sein. Mit roten Rosen bezeugt man seine Zuneigung.

zur Übersicht

Das Symbol für Liebe und Schmerz

Die Rose steht neben der Liebe in vielen Kulturen auch für die Vergänglichkeit. Die alten Germanen pflanzten die Rose auf Gräbern. Mit den Stacheln der Rose verbindet man Schmerz, da man sich an ihnen verletzen kann. Die Vergänglichkeit spiegelt sich in den abfallenden Kronblättern wieder.

Blumen & Pflanzen - rosen-1000x650
Farbe

Jede Rosenfarbe hat eine eigene Bedeutung.

Nimmt man ein sehr dunkles Rot, wird der Rose die Symbolik der Farbe schwarz zuteil. Man verwendet Sie im Trauerfall und steht für Abschied.

Die Sprache der Blumen

Kaum eine andere Blume vermag es Liebe, Lust und Leidenschaft zu vermitteln. Das Zusammenspiel von Symbolkraft und Schönheit macht Rote Rosen zur perfekten Wahl für viele Anlässe. Ohne selbst ein Wort zu verlieren, sprechen sie ein „Ich liebe dich“ aus.

Schon in der Antike wurde die Blume mit Schönheit und Liebe verbunden.

Bei roten Rosen gibt es eine Vielzahl an Schattierungen mit unterschiedlicher Leuchtkraft. Der betörende Duft einer Rose lässt sogleich romantische Stimmung aufkommen.

Rosen haben auch ihre Bedeutung im Brauchtum und als politisches Symbol. Sie ist universell, sie ist die Königin der Blumen.

zur Übersicht
rosen-350x500