Muttertag

Dieser tag steht ganz im Zeichen aller Mütter.

Der Muttertag findet am zweiten Sonntag im Mai statt. Zu diesem Anlass wollen wir allen Mamas, Mamis und Muttis „Danke” sagen. Und wie macht man das am besten?

Muttertag ist keine Erfindung des Handels

Da viele Menschen heutzutage immer mehr in Frage stellen, so gibt es den Irrglauben, dass der Muttertag eine Erfindung des Handels ist, um das Geschäft anzukurbeln. Der Muttertag in seiner heutigen Form geht auf eine Amerikanerin zurück, der es ein Anliegen war, nach dem Tod ihrer Mutter im Mai 1905, alle Mütter noch zu Lebzeiten zu ehren und nicht erst wenn es „zu spät“ sei.

zur Übersicht

Es werden längst nicht nur Blumen verschenkt

Für den Muttertag haben sich auch andere Geschenke etabliert, wie Schokolade, Parfum oder diverse Gutscheine. Allerdings würdigt man die Leistungen der eigenen Mutter immer noch am besten mit frischen Blumen. Und ganz ehrlich, über Blumen oder Pflanzen freut sich eine Frau doch immer, ganz bestimmt. Somit kann man mit floralen Geschenken sicherlich nichts falsch machen.

Blumen & Pflanzen - muttertag-geschenk-1000x650

Blumen, ja klar, aber bitte nicht von der Tankstelle.

Wer seiner lieben Mutter eine echte Freude machen möchte, der macht mit Blumen oder Pflanzen sicherlich etwas richtig, nur wirklich große und auch lange Freude hat sie nur wenn sie vom Gärtner Ihres Vertrauens kommen.

Welche Bedeutung haben eigentlich Blumen?

Vielen der einzelnen Blumen, schreibt man auch eine spezielle Bedeutung zu. Dass eine rote Rose für die Liebe und die Leidenschaft steht, ist wohl äußerst bekannt und somit sicherlich ein unpassendes Muttertagsgeschenk.

Die rote Rose ist den Liebenden vorbehalten und passt perfekt für den Valentinstag. Wirklich passend sind dabei etwa gelbe Rosen, denn diese drücken Dankbarkeit und Anerkennung aus und sind nebenbei noch perfekte Frühlingsboten. Auch Tulpen sind das ideale Muttertagsgeschenk, denn es gibt sie in nahezu allen Farben und sind nicht so sehr mit Liebe und Leidenschaft behaftet wie es Rosen etwa sind.

Es müssen aber auch nicht immer nur Schnittblumen sein, oder eben ein Blumenstrauß. Es gibt noch viel mehr Möglichkeiten seiner Mutter eine Freude zu bereiten. Auch Zimmertopfpflanzen wie eine Zimmerbegonie oder eine schöne Orchidee können mit etwas Muttertagsdeko aufgehübscht einer jeden Mutter riesige Freude bereiten.

Auch liebevoll zusammengestellte Pflanzschalen voll mit Frühjahrsblühern bringt helle Freude ins Mutterherz. Nur wer gänzlich unschlüssig ist, für den gibt es immer noch einen attraktiven Blumengutschein, der jederzeit für sämtliche Produkte einlösbar ist.

zur Übersicht
muttertag-geschenk-350-500